Albert Sous
Goldschmied und Metallbildhauer

Die im Vorabdruck angekündigte Autobiographie liegt vor. 

In dem Buch beschreibe ich die Geschichte meines künstlerischen Lebens – es ist keine Aufzählung meiner Arbeiten.

Ich schreibe über Gegensätze wie Miniatur und Monument, wie Recycling/Schrott und Gold.

Ich schreibe auch über Erinnerungen aus meiner Kindheit, über meine Familie, über Freunde, Weggefährten, Begegnungen.

Das 368-seitige Buch »Albert Sous – Prinzip Finderlohn« ist im Selbstverlag erschienen und kann zum Preis von 30 € bei mir erworben oder zzgl. 5 € Versand bestellt werden: info@albertsous.de

In einigen Aachener und Würselener Buchhandlungen wird es auch angeboten.

Am 16. Juni wurde es im Kulturteil der Aachener Zeitungen umfangreich beschrieben.

 


.